Meine Werte, meine Mission:

„Weniger schlecht ist nicht gut.“ Qualität, gestalterische Prinzipien, Innovationen, der Gesundheitsaspekt und die Werterhaltung für den Nutzerstehen bei meiner Arbeit im Vordergrund. Funktionale Gesamtlösungen basieren auf den Regeln und Gesetzen der Natur. Diese Grundprinzipien kombiniere ich mit der Persönlichkeit und den individuellen Abläufen meiner Kunden.

Mein Ziel ist es mit Ingenieurwissen, gestalterischer Kompetenz und sozialem Handlungsbewusstsein exquisite, lebendige Lebensräume zu schaffen.

 

Kurzprofil:

Martin Kantner Ing.

Geburtsdatum: 29. April 1970
Geburtsort: Wien

Berufliche Erfahrung:

kaufmännisch: Geschäftsführung, Betriebs- Vertriebs- Leitung, Personalmanagement
technisch: Projekt- Produktentwicklung, Projektmanagement, Werksleitung
kreativ: Innenarchitektur & Lebensraumgestaltung, Bühnenbild, Produktdesign
handwerklich: Tischlerei, Innenausbau, Dekorations- u. Messebau, Modellbau

 

Lebenslauf:

 

Beruflicher Werdegang:

2008 bis Heute: Unternehmer - interiordesign KANTNER www.interiordesign.at  | www.ideeplan.at  | www.wohnmass.at 

2008 bis 2015: Geschäftsführer bei roomART corporate architecture - Kantner & Hamp GesnbR.

04 2005 bis 12 2007: Leiter des Kreativteams u. Betriebsleiter der ART for ART Kreativ- Werkstätten GmbH (Bundestheaterholding) Tätigkeitsprofil: Geschäftsführung, Aufbau der Firmenstruktur, Vertriebsleitung für die gesamte Produktpalette des Mutterkonzerns.
Ab 2007 Umstrukturierung und Analyse der handwerklichen, wirtschaftlichen und künstlerischen Potenziale der Art for Art. Vorschläge zur Markterweiterung und Kooperation in den neuen Geschäftsfeldern mit einhergehender Strukturveränderung.

09 2000 bis 03 2005: Vertrag bei der Stage & Studio Dienstleistungen für Film und Fernsehen GmbH. Brunn a. Gebirge und Wien 23 Tätigkeitsprofil: Vertriebsleitung und Projektentwicklung, Geschäftsführung des Tischlerei- und Ausstattungsbereiches.

1995 bis 2000: Arbeitsgemeinschaft mit der Stage & Studio Dienstleistungen für Film und Fernsehen GmbH und der Karl Stagl GmbH- Brunn a. Gebirge und Wien 23 Tätigkeitsprofil: Konzeption, Planung und Projektmanagement, für Film, Fernsehen und Veranstaltungen. Leitung des Ausstattungsbereiches und des Dekorationsbaus.

Ab 02.1997 Gewerbe -Tischler, Planungsbüro
Möbel und Innenausbauprojekte im B2B und B2C Segment, Projektrealisierung in Kooperation mit oben genannten Unternehmen.

Ausbildung & Berufseinstieg:

1993 - 1996 umfassende kreative, praxisorientierte Weiterbildung beiMag. Arch. Gerhard Janda Architekt & Bühnenbildner - Wien 19 Selbststudium Bühnenbild und inszenierte Innenarchitektur
Staatsoper Wien (Künstlervertrag  Technik für “Troubadour“)
Bundestheaterwerkstätten (als Tischler & Dekorationsbauer)
Ab 1993 Gewerbe - Planung, Herstellung u. Verleih von Film u. Bühnendekorationen
1992 Objektplaner bei Fa. Taus - Gordis Einrichtungshandel - Wien 09
10.1991 - 05.1992 Präsenzdienst beim Garde - Bataillon Wien

HTL Mödling Abteilung für Möbel und Innenausbau Reifeprüfung am Juni 1991 Ausbildungsinformation:htl.moedling.at/innenarchitektur/

Wohnen nach Maß von interiordesign KANTNER
Unsere Websites: www.ideeplan.at | www.interiordesign.at | www. wohnmass.at
AGB | Impressum | WKO

Wohnen nach Mass, Einrichten mit Ideen pro m2, ideeplan, Innenarchitekt, Innendesign, Einrichtungsberatung, Beratung, Planung, Realisierung, Bauplanoptimierung,
Innenräume zum Wohlfühlen, Gesund Wohnen, Raumkonzepte, Einrichtungsideen, Homestaging, Handwerkerkoordination, Private Interiors, Ausführung, rund ums Wohnen und Arbeiten, Ideenfindung, individuelle Wohnraumgestaltung